WIR ENTWICKELN PERSÖNLICHKEIT

gemeinsam • kreativ • verantwortlich

 
1
1
UnterrichUnterricht in kleinen Gruppen in der Raiffeisen Grundschule Feuerbacht in kleinen Gruppen

Aktuelles

Schulcurriculum
Die Raiffeisen-Grundschule hat ein neu gestaltetes Schulcurriculum. Es zeigt die wichtigen Elemente der Unterrichtspraxis unserer Schule. weiter–>


Adventsfeier
Di 19.12.2017 14.00 Uhr

Weihnachtsferien
Fr 22.12.2017 – Fr 05.01.2018

Info- Abend für interessierte Erstklässler
Do 18.01.2018 19:30 Uhr

Tag der Offenen Tür
Sa 03.03.2018 10:30 – 12:30 Uhr

MEHR ÜBER DAS SCHULLEBEN

Aktuelles vom Blog

05.06.2017 in Allgemein

Offene Stelle • FSJ 2018/2019

Für das neue Schuljahr 2018/2019 bieten wir eine FSJ-Stelle an, die es dir ermöglichen kann die Organisation Schule nicht nur kennenzulernen sondern dich ganz praktisch auszuprobieren, mit Menschen zu arbeiten…

Read More
Individueller Unterricht und selbständiges Arbeiten

Kleinschule

Mit maximal 8 bis 10 Kindern pro Klassenstufe und jahrgangsübergreifendem Unterricht bietet die Schule eine ideale Lehr- und Lernatmosphäre. Wir unterrichten jahrgangsübergreifend, mit Wochenplan und in Projekten und legen Wert auf individuelle Förderung und Forderung der Schüler.

Geschichte

Die Raiffeisen Grundschule Feuerbach ist eine private Schule mit besonderem pädagogischem Interesse und seit September 2009 in Betrieb. Auf der Basis christlicher Werte dient das Weise®-Konzept als pädagogischer Leitfaden. Schwerpunkte hierbei sind die Werteorientierung, Individualisierung und Familienorientierung.

WEiSE®-Schule

Die Raiffeisen Grundschule Feuerbach ist Teil des Verbandes der WEiSE®-Schulen. Der Schwerpunkt liegt auf individueller, wertschätzender und dem Schüler zugewandter Bildung.

Wertevermittlung

Individuell

Familienorientiert

 

Die Raiffeisen-Schule Stuttgart eG

Grundidee von Genossenschaften ist die Hilfe zur Selbsthilfe und zur Selbstverantwortung.

Die Raiffeisen Grundschule Feuerbach hat deshalb eine Genossenschaft als Träger. Eltern und Lehrkräfte sind Mitglieder in der Genossenschaft und ziehen an einem Strang.

Gerade in Zeiten rückläufiger Schülerzahlen stellen Kleinschulen in gemeinsamer Verantwortung eine individualisierte, werteorientierte und familienorientierte Alternative dar. Schulgenossenschaften können als Bürgerschulen im demographischen Wandel bestehen. Sie können in der aktuellen Situation, die durch die Ankunft vieler Migranten entstanden ist, auch für Städte oder Gemeinden eine entscheidende Zukunftslösung sein.

ERFAHREN SIE MEHR